Nachhaltiges Bauen & Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Planung bei der PORR Design & Engineering

Der Bauwirtschaft kommt aufgrund ihrer volkswirtschaftlichen Bedeutung und ihres hohen Ressourcenverbrauchs eine zentrale Verantwortung im Bereich der Nachhaltigkeit zu. Als führender europäischer Baukonzern sehen wir es deshalb als unsere Aufgabe, das Nachhaltigkeitsmanagement aktiv mitzugestalten. Unser Ziel ist es, Planung, Errichtung und Betrieb von Gebäuden so zu gestalten, dass sie während ihres gesamten Lebenszyklus ökonomisch, ökologisch und soziokulturell zukunftsfähig sind. Dazu optimieren wir die Nachhaltigkeits-Performance von Bauwerken.

Nachhaltiges Bauen basiert für die PORR auf verschiedenen Grundprinzipien:

  • Maximal mögliche Klimaneutralität
  • Maximal mögliche Ressourcen-Effektivität
  • Erneuerbare und fluktuierende Energien
  • Biodiversität und urbane Wärmeinsel
  • Rücksichtnahme auf demografische Entwicklungen
  • Responsible Sourcing


Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung in der aktiven Weiterentwicklung von Gebäudezertifizierungssystemen (z. B. Zertifizierung nach DGNB, ÖGNI, SGNI, LEED oder BREEAM) erkennen wir Trends im Bereich ressourcenschonender Planung sowie Errichtung von Gebäuden und können anhand unserer Kompetenz Handlungsfelder ableiten. Globale Nachhaltigkeitskonzepte, wie die Agenda 2030 oder die Green Building Initiative, fließen in unsere Planung ein.

Nachhaltige Gebäude: Unsere gemeinsame Verantwortung

In der PORR Design & Engineering beschäftigen wir uns mit der Nachhaltigkeit von Bauvorhaben von Beginn der Planung an. Wir optimieren Baumaßnahmen hinsichtlich Bauökologie, überprüfen Konzepte und unterbreiten alternative Ansätze. Darüber hinaus übernehmen wir relevante bauphysikalische Berechnungen und kümmern uns um die Abwicklung bei notwendigen Zertifizierungsstellen. Carbon Management und die Analyse von Lebenszyklen gehören ebenfalls in einen nachhaltigen Bauplanungsprozess.

Im Fachbereich Nachhaltigkeit bündeln wir u. a. folgende Leistungen:

  • Pre-Assessments
  • Durchführung und Optimierung von Audits 
  • Erstellen und Überprüfen von Konzepten, Untersuchungen und Varianten
  • Planungs- und Baubegleitung (Nachhaltigkeitsmanagement)
  • Bauphysikalische Berechnungen und Simulationen
  • Zertifizierungen und Abwicklung bei der jeweiligen Zertifizierungsstelle
  • Analyse und Optimierung von Lebenszykluskosten
  • Klimaanpassungsstrategien
  • Carbon Management
  • Steigerung von Energieeffizienz und verstärkter Einsatz erneuerbarer Energien
  • Bauökologisches Management 
  • Ökobilanzierung von Baukörpern und Produkten
  • Nachhaltige Bauprozesse
  • Systematische Inbetriebnahmeprozesse (Enhanced Commissioning)
  • Begleitung und Optimierung von Strategien zu Design for Climate Change
  • Begleitung und Optimierung von Strategien zu Enhanced Resilience
  • Begleitung und Optimierung von Strategien Responsible Sourcing
  • Steigerung der Energieeffizienz sowie Reporting nach EnEffG sowie EDL-G
  • CSR Managment nach GRI, DNK, GRASP sowie UN Global Compact

Kontakt

Markus Auinger

Kontakt aufnehmen